Yamaha MT-07

Re: Yamaha MT-07

Beitragvon h1 » 25. Juli 2018, 08:53

Hallo Jörg!

Das liest sich gut ... Viel Spaß weiterhin mit dem Gerät!
Ciao!

Heinz
Benutzeravatar
h1
Moderator
 
Beiträge: 217
Registriert: 16. Oktober 2010, 15:01
Wohnort: Münsterland

Re: Yamaha MT-07

Beitragvon monofan » 29. Juli 2018, 10:07

@Didi: die Gilles-Rastenanlage scheint die wertigere zu sein, auf dem 2018er Modell kann man eh etwas weiter vorne sitzen, die müssen nicht viel weiter nach hinten, passt so eigenlich auch. Ansonsten schiele ich auch nach der Zard und der Akra, wegen 3-4 kg leichter, Sound ist mir eigentlich egal (habe ich an der TRX ;-). Glaube ich aber eher nicht, dass ich dafür Geld ausgeben will. Leistungsgewicht ist auch so i. O. Freund von mir fährt eine Tiger 800, haben das ungefähr gleiche Leistungsgewicht mit Fahrer errechnet ;-)
@Dennis: jo mei, Stimmgabeln sind schon was feines. Wir sehen uns!
@Heinz: danke, werde ich haben...wie wäre es, wenn Du/Ihr auch zum Treffen bei Didi kommt?

Bin ganz zufrieden mit der Kiste, nicht gerade emotional besetzt, fährt, Motor ist echt super für die Leistungsklasse (da hat Didi ja schon wesentliches zu geschrieben), habe es bisher nicht bereut, die gekauft zu haben. Soll rostanfällig sein oder ist es laut Didis Erfahrungen, dazu habe ich ein relativ entspanntes Verhältnis, bevor da was durchrostet, fahre ich bestimmt schon wieder ein anderes Moped. XT 700 würde mich interessieren, ma gucken, wann die tatsächlich kommt und ob die Sitzhöhe für mich mit Fußspitzenkontakt kompatibel ist ;-)
...den eigenen irrsinn findet man halt einleuchtender als den irrsinn der anderen...
monofan
 
Beiträge: 45
Registriert: 18. Oktober 2010, 08:32

Vorherige

Zurück zu Talk - offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron