Renne fahren...

Re: Renne fahren...

Beitragvon bike-didi » 4. Oktober 2017, 14:24

Ich weiß auch noch nicht, ob ich die SC dann noch einmal aufziehen werde, wenn die hinüber sind. Eigentlich sind mir die zu teuer für meinen Zweck als Hobbyfahrer.
Die RS10 sind meine absoluten Lieblingsreifen, fahren sich einfach nur genial und selbst jetzt in Dölln bei knapp über 10 Grad hatte ich nicht einen einzigen Rutscher! Mehr brauche ich eigentlich nicht.
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 RBild
KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017) Bild
2x KTM RC 390 Cup
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 977
Registriert: 16. Oktober 2010, 17:22
Wohnort: Arnsberg

Re: Renne fahren...

Beitragvon Rocco » 5. Oktober 2017, 09:24

Fährst Du mittlerweile eigentlich Reifenwärmer?
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1159
Registriert: 8. Oktober 2011, 18:35
Wohnort: Randberlin

Re: Renne fahren...

Beitragvon bike-didi » 5. Oktober 2017, 10:38

Die RS10 bin ich bislang ohne Reifenwärmer gefahren, bei den SC sind welche dabei.
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 RBild
KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017) Bild
2x KTM RC 390 Cup
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 977
Registriert: 16. Oktober 2010, 17:22
Wohnort: Arnsberg

Re: Renne fahren...

Beitragvon Rocco » 5. Oktober 2017, 14:00

Na ja, wenn ich wieder mal fahre, dafür schaffe ich mir sicher keine an. Dann geht's die ersten 5 km eben etwas ruhiger.

Auf vielen Dukes hatten die übrigens am Spreewaldring bei um die 10 °C Pilot Power drauf, die sind ganz gut bei dem Wetter, sicher nicht mehr bei 30 °C.

Der RS10 ist echt eine Überlegung wert für die SZR, gibt es ja auch in 110 und 140 (Satz 172 €) zu kaufen. Brauche langsam neue Reifen für die CB-1, die kann dann die Rosso II von der SZR kriegen die nur 100 km Renne runter haben.
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1159
Registriert: 8. Oktober 2011, 18:35
Wohnort: Randberlin

Re: Renne fahren...

Beitragvon bike-didi » 5. Oktober 2017, 17:12

Ich kann Dir den RS10 wärmstens empfehlen. Der beste Reifen, den ich in den letzten Jahren gefahren bin. Auch auf der Landstraße habe ich mittlerweile reichlich KM damit gemacht - dort funktioniert er genauso gut. Wird super schnell warm, ich hatte noch nicht den kleinsten Rutscher - weder auf der Renne, noch auf der Straße.
Ist bislang auch der erste Reifen, der auf Renne und Straße funktioniert.

Den 140er würde ich bei der SZR nicht aufziehen! Die Felgengrößen sind bei SZR und 390er identisch. Der RS10 hat eine ganz andere Kontur als z. B. ein M7RR, ist deutlich flacher und breiter.
Tatsächliche Breite ist etwa 165 mm, hier mal im Vergleich zum M7:

21686868_1474677659306710_1394066833462345220_o.jpg


Der 150er lässt sich bis an die Kante fahren:

WP_20170815_16_40_27_Rich.jpg


Vorn fahre ich aktuell einen 120er (hab den Satz günstig von einem Kumpel bekommen), lässt sich nicht ganz bis an die Kante fahren. Fährt sich trotzdem toll, aber beim nächsten Mal werde ich den 110er probieren.

Der RS10 war ursprünglich als Renn-Trainingsreifen mit Straßenzulassung konzipiert und hat anfangs im Satz 350 € gekostet, für 170 € ein Schnäppchen.
Gibt's übrigens auch als RS10R, aber dann brauchst Reifenwärmer.
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 RBild
KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017) Bild
2x KTM RC 390 Cup
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 977
Registriert: 16. Oktober 2010, 17:22
Wohnort: Arnsberg

Re: Renne fahren...

Beitragvon Rocco » 6. Oktober 2017, 12:20

Das ist gut zu wissen, der sieht auch viel breiter aus.

Den Rosso 2 der ist als 150er effektiv nicht breiter als der 140er, ich fuhr ihn nur nicht ganz bis zum Rand, das war der Unterschied.
Die letzten Reifen hatte im bei reifentiefpreis.de gekauft und war damit zufrieden.
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1159
Registriert: 8. Oktober 2011, 18:35
Wohnort: Randberlin

Vorherige

Zurück zu Talk - offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron