Reserve SZR :-)

Reserve SZR :-)

Beitragvon nogaroc4 » 18. Mai 2011, 20:54

Hallo Freunde,
für mich ist es nun auch wieder Zeit mal meine SZR raus zu hohlen. Ich weiß etwas spät, aber ich war vorher noch im Urlaub :mrgreen:
Ausserdem ist meine eigene noch in Reparatur wegen hohen Ölverbrauch ( Sie hat mir einfach zu viel Öl gesoffen ).
Deshalb habe ich jetzt die Maschine vom Besitzer der Werkstatt.
Sie ist ein wenig verändert was Bremsanlage und Leistung angeht. Sie müsste so knapp 70 PS bringen und das merkt man auch recht deutlich beim beschleunigen. Mit dieser Leistung ist die wirklich schöner zu fahren als mit den Serien 48 PS.

Bild

Bild
nogaroc4
 
Beiträge: 41
Registriert: 17. Oktober 2010, 16:57

Re: Reserve SZR :-)

Beitragvon Fischi » 18. Mai 2011, 22:05

Hallo Nogaroc,
wo kommen die Mehr-PS her? Von außen ist nix zu sehen. Sogar der Originalauspuff ist angebaut.

Fischi
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 51
Registriert: 3. Dezember 2010, 23:52
Wohnort: 73099 Adelberg

Re: Reserve SZR :-)

Beitragvon nogaroc4 » 18. Mai 2011, 22:30

So genau weiß ich das auch nicht. Ein anderer Kolben ist drin sowie ne andere Nockenwelle und auch der Vergaser ist anders abgestimmt. Mehr weiß ich auch nicht. Die Kiste wurde von einem abgestimmt der normal Rennmaschinen macht. Ich weiß nur das es sehr sehr teuer gewesen ist.
nogaroc4
 
Beiträge: 41
Registriert: 17. Oktober 2010, 16:57

Re: Reserve SZR :-)

Beitragvon bill » 20. Mai 2011, 07:24

naja
sowie sie da steht, sind 70ps nie und nimmer drin, nichtmal and der Kurbelwelle.
allerhoechstens 60 aber auch das ist stramm egen die Decke gestreckt.
Wie der Vorredner sagt, mit dem OEM Auspuff ?
Auf gar keinen Fall. Auch 60 nicht.
Was soll's?
Benutzeravatar
bill
 
Beiträge: 750
Registriert: 18. Oktober 2010, 04:00
Wohnort: 74336 Brackenheim

Re: Reserve SZR :-)

Beitragvon nogaroc4 » 20. Mai 2011, 16:43

Das ist mir auch relativ wurscht, ob Du mir das glaubst oder nicht. Ist aber trotzdem so.
So lange fahre ich schon Motorrad, um fest zu stellen, ob die Maschine 50 oder 70 PS hat.
Die Maschine macht um Längen mehr Spaß als meine eigene mit der Serienleistung.
nogaroc4
 
Beiträge: 41
Registriert: 17. Oktober 2010, 16:57

Re: Reserve SZR :-)

Beitragvon bike-didi » 20. Mai 2011, 21:01

naja,
subjektiv läßt sich eine Mehrleistung nicht konkret feststellen. Echte 5 PS mehr sind da schon mal gefühlte 20 PS mehr... . Es steht ja nicht mal fest, ob Dein Mopped überhaupt die 50 PS an der Kurbelwelle leistet. 55 echte PS und eine geänderte Übersetzung lassen da leicht 70 PS vermuten... . Allein eine erleichterte Schwungmasse reicht schon für 10 PS mehr... .
Ich fahre schon über 30 Jahre Mopped, aber durch Fahren die Motorleistung festzustellen, traue ich mir nicht zu. Dafür spielen zu viele Faktoren eine Rolle!

Und wenn wir hier einen Spezi für den 660er-Motor haben, dann ist das Bill!
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 R; KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017)
2x KTM RC 390 Cup
Derbi Mulhacén Café GPRacer
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 1014
Registriert: 16. Oktober 2010, 18:22
Wohnort: Arnsberg

Re: Reserve SZR :-)

Beitragvon nogaroc4 » 20. Mai 2011, 21:06

Der Leistungsprüfstand sagt da was anderes. Aber egal...beweisen kann ich es nicht mehr,da dieser nicht mehr vorhanden ist.
Bill ist nicht der einzige der Ahnung von der SZR bzw. vom 1 Zylinder Motor hat....nur das mal nebenbei erwähnt.

Ich denke es ist jetzt auch genug gesagt dazu. Ich wollte die Maschine auch nur vorstellen und nicht darüber diskutieren, ob meine Angaben nun stimmen oder nicht.
Ich werde mich nicht mehr weiter rechtfertigen dazu.

Echte Spezialisten treiben sich nicht in einem Forum rum...deshalb schreibe ich ja :mrgreen:
nogaroc4
 
Beiträge: 41
Registriert: 17. Oktober 2010, 16:57

Re: Reserve SZR :-)

Beitragvon bike-didi » 20. Mai 2011, 21:26

Ich habe nur Deine Angaben gewertet: andere Nockenwelle, anderer Kolben und anders abgestimmte Vergaser - ist allenfalls für eine bessere Serienabstimmung gut... . Die man aber deutlich spürt!
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 R; KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017)
2x KTM RC 390 Cup
Derbi Mulhacén Café GPRacer
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 1014
Registriert: 16. Oktober 2010, 18:22
Wohnort: Arnsberg

Re: Reserve SZR :-)

Beitragvon nogaroc4 » 20. Mai 2011, 21:38

Genau das ist der Grund, warum sich kein wirklicher " Einzylinder Guru " niemals in einem Forum blicken lassen würde.
Die haben was besseres zu tun, als Ihre Zeit mit rechtfertigen zu vergeuden.

Ist mir schon klar, was Du gemeint hast. Aber da bist Du bei mir an der falschen Adresse, denn ich verstehe vom SZR bzw. 1 Zylinder Tuning absolut gar nichts.

Ich habe lediglich die Technischen Daten angegeben. Du kannst sicher sein, das diese Daten stimmen. Ob man mir das glaubt oder nicht ist für mich absolut unwichtig.

Aber eigentlich hast ja recht. Ich hätte die Daten gar nicht angeben dürfen, weil ich ja wissen hätte sollen, das mir das eh keiner glaubt.
nogaroc4
 
Beiträge: 41
Registriert: 17. Oktober 2010, 16:57

Re: Reserve SZR :-)

Beitragvon muellera_123 » 20. Mai 2011, 21:53

Pip Pip Pip, wir haben uns alle lieb !!

Bike Didi hat recht, wenn ein Motor vorher nicht richtig eingestellt war und dann etwas aufgemotzt und optimal abgestimmt wird, dann fühlt sich das gewaltig anders an (gerade bei der leichten SZR).
Habe ich auch gerade vor 2 Wochen erlebt, denn da habe ich mir mal richtig Zeit genommen und nach Anleitung ein paar Optimierungen gemacht --> Ergebnis war ein ganz anderes Ansprechverhalten und Fahrgefühl.

Wenn mit den 3 Änderungen (Nockenwelle, Kolben und anders abgestimmter (Serien-)Vergaser) 70 PS rauskommen würden, dann würde bei uns im Forum fast jeder die 70 PS fahren !!

Was hat denn Dein Umbau gekostet ? Kann ja dann nicht so schlimm gewesen sein ?

Gruß
Albert
Benutzeravatar
muellera_123
 
Beiträge: 159
Registriert: 9. November 2010, 00:01
Wohnort: Grafenau 94481

Nächste

Zurück zu Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast