muchs SZR

muchs SZR

Beitragvon much » 17. Oktober 2010, 17:32

Bild

Danke Bill!!!

Gruß
Matthias
much
Administrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 17. Oktober 2010, 17:19
Wohnort: 68753 Waghäusel

Re: muchs SZR

Beitragvon wchriss » 17. Oktober 2010, 19:49

Hallo Mathias,
der Motor sieht gut aus :)
Gruß
Christian
Benutzeravatar
wchriss
 
Beiträge: 31
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:44
Wohnort: 85072 Eichstätt

Re: muchs SZR

Beitragvon Biker » 17. Oktober 2010, 20:48

Also der Motor schaut ja wie geleckt aus, nur schade um den deckel. Kannst du mir sagen, ob die Welle, wo sich das kleine Zahnrad normalerweise drauf befindet, beweglich ist. Ich kann meins samt Kette und Zahnrad bewegen.

MfG
Biker
 
Beiträge: 101
Registriert: 17. Oktober 2010, 20:38

Re: muchs SZR

Beitragvon much » 18. Oktober 2010, 00:42

Biker hat geschrieben:Also der Motor schaut ja wie geleckt aus, nur schade um den deckel.

Das sind Kampfspuren, die gehören einfach bei meiner SZR dazu ;-)

Biker hat geschrieben:Kannst du mir sagen, ob die Welle, wo sich das kleine Zahnrad normalerweise drauf befindet, beweglich ist.

Kann ich dir leider nicht sagen. Ich kann es auch nicht probieren, da der Motor beim Bill steht.
Wenn ein Gang eingelegt ist, sollte sich da nicht so viel bewegen, denke ich.

Gruß
Matthias
much
Administrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 17. Oktober 2010, 17:19
Wohnort: 68753 Waghäusel

Re: muchs SZR

Beitragvon hubbeda » 24. Oktober 2010, 02:47

was wurde gemacht?
Thomas
hubbeda
 
Beiträge: 12
Registriert: 24. Oktober 2010, 02:42

Re: muchs SZR

Beitragvon bill » 24. Oktober 2010, 12:04

Welle? Zahnrad?
Meintst Du die Ritzel? Ja, die Welle hat etwas Luft in axialer Richtung; muss haben. Desgleichen die Schaltwelle.

gemacht?

-neuer WISECO 101mm flat top
-neue Megacycle 280-2; Deko stillgelegt:
Bild

-Zylinderkopf bearbeitet: die Ports vergroessert und angeglichen
-die TM34-b65 waren schon drin; da habe ich die Airbox dann wieder heile gemacht
Bild
und von Topham eine lange Standgaswelle besorgt und so montiert, dass man den Vergaser auch unterm Laufen regeln kann.

-A-Wellenzahnrad ersetzt:
Bild
rechts das original
http://img718.imageshack.us/img718/4792 ... ergear.jpg

Schwung erleichtert
Bild

Das Kuehlsystyem wird auch gemaess
http://www.szr-forum.de/SZR-Forum/viewtopic.php?f=23&t=49
mit FZR Teilen noch umgebaut.
Sonst ist alles wieder beieinander.
Zuletzt geändert von bill am 24. Oktober 2010, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bill
 
Beiträge: 750
Registriert: 18. Oktober 2010, 04:00
Wohnort: 74336 Brackenheim

Re: muchs SZR

Beitragvon hubbeda » 24. Oktober 2010, 12:18

Darf man fragen was dieser Umbau an Geldmitteln verschlungen hat ? ( gerne via PN )
Thomas
hubbeda
 
Beiträge: 12
Registriert: 24. Oktober 2010, 02:42

Re: muchs SZR

Beitragvon bill » 26. Oktober 2010, 20:20

und dann erinnerte ich mich, dass ich noch zwei 35mm TDM Kruemmer irgendwo rumliegen habe:
TDM.jpg

TDM-2.jpg


Jetzt noch ein Y-Rohr als slipon zum hinteren Teil...
Benutzeravatar
bill
 
Beiträge: 750
Registriert: 18. Oktober 2010, 04:00
Wohnort: 74336 Brackenheim

Re: muchs SZR

Beitragvon Alexa » 27. Oktober 2010, 08:03

:shock:

Das sind ja nette Sachen, die Bill der kleinen Blauen da verpasst 8-)

Much, Du wirst sooo viel Spaß haben :D

Grüße
Alexa
Benutzeravatar
Alexa
Administrator
 
Beiträge: 768
Registriert: 15. Oktober 2010, 21:22
Wohnort: Berlin

Re: muchs SZR

Beitragvon much » 27. Oktober 2010, 18:40

Habe die Posts vom Bill eben erst gesehen :shock:
Genial! Vor allem das mit dem Krümmer :D

Ich freu mich schon drauf, auch wenn die Saison für dieses Jahr bereits gelaufen ist.
Dann heisst es erst einmal einfahren...

Gruß
Matthias
much
Administrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 17. Oktober 2010, 17:19
Wohnort: 68753 Waghäusel

Nächste

Zurück zu Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron