GUNMAN 2017

Re: GUNMAN 2017

Beitragvon AndreasP » 6. August 2017, 21:15

[quote="gunman"] das Fahrwerk ist das Beste was ich je gefahren habe[/t quote]

Hallo Manfred,

welchen Dämpfer hast du verbaut? Noch den Original von Boge, oder einen anderen?

VG Andreas
AndreasP
 
Beiträge: 81
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:39

Re: GUNMAN 2017

Beitragvon gunman » 6. August 2017, 21:20

Von Wilbers Spezialanfertigung mit Höhenverstellung und hydraulischer Federvorspannung. Paoli-Seriengabel hat eine Überarbeitung von Franz-Racing.
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 341
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: GUNMAN 2017

Beitragvon Rocco » 8. August 2017, 11:24

Sieht gewiss ganz toll aus und Du hast viel Mühe und Geld reingesteckt.
Ich persönlich würd' ja einen Auspuff und eine Bremse weglassen...

Aber sag mal, warum kaufst Du Dir nicht endlich mal ein paar gescheite, nichts wiegende Blinker?
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1109
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Re: GUNMAN 2017

Beitragvon gunman » 8. August 2017, 22:51

Ich war gerade mit der RSV-Mille bei der Prüfstelle der niederösterreichischen Landesregierung und habe mir alle Umbauten der letzten 18 Jahre in den Zulassungsschein eintragen lassen, war sehr mühsam und zeitraubend, der Lohn ist das bei jeder Schwerpunktüberprüfung auf bekannten Motorradstrecken (jedes Wochenende) die Prüfer keine Change haben eine Sonderüberprüfung anzuordnen. War schon 2mal dort wegen Blinker und Scheinwerfer. Diese Miniblinker muss man eingetragen haben. Derzeit keine Priorität.
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 341
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: GUNMAN 2017

Beitragvon Rocco » 15. August 2017, 17:25

Blinker mit EG-ABE muss man eintragen bei Euch? Ich dachte Ihr seid in der EU...
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1109
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Vorherige

Zurück zu Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron