mehr tuning

mehr tuning

Beitragvon 7samurai » 19. November 2013, 20:33

hallo,

jetzt hab ich meine moto geoffnet, kommt diese woche ein wiseco 101mm 11:1 drin. spater alles zusammen mit kibblewhites, megacycle 280-x2, und porting. Wenn ich fertig bin, 500 km einfahren und dann mikunis drauf.

hab noch fragen:

1. soll ich die deko ausschalten? weiss nicht ob das probleme gibt mit starten (ist ein lipo drin)

2. ich kann ein short ratio/kurz getriebe bekommen: macht dass sinn?

danke!
7samurai
 
Beiträge: 57
Registriert: 27. März 2012, 14:55

Re: mehr tuning

Beitragvon dennis121181 » 20. November 2013, 22:12

Ich würde die Deko drin lassen. Much seine dreht schon recht schwer durch ohne Deko. Aber da gehen die Meinungen auseinander und ich bin da auch kein Experte.
Ich hab Sekundär anders übersetzt, da kann man auch mal was ändern, wenn das Getriebe einmal drin hast, dann machst du dadran nichts mehr, mal so eben.
Was soll der Spass denn kosten?

LG Dennis
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich ganz normal bin, die andere summt die Melodie von Tetris.
Benutzeravatar
dennis121181
 
Beiträge: 1297
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: 47638 Straelen

Re: mehr tuning

Beitragvon 7samurai » 21. November 2013, 09:55

die getriebe? weiss ich nicht, ich denke ich andere es nicht, deko auch nicht. Honing + bohrung 35 euro, wiseco 160 euro, kibblewhites 2nd hand 50 euro, megacycle 250? (weiss ich noch nicht, unterwegs nach US of A), engine zusammenstellung mit flow (6-8 stunden arbeit) 200 euro. by HTS racing.
7samurai
 
Beiträge: 57
Registriert: 27. März 2012, 14:55

Re: mehr tuning

Beitragvon fran-jo » 21. November 2013, 16:15

Goedenmiddag Gert,
ich kann Dir diesbezüglich natürlich (noch) nicht mit Erfahrungen dienen. Ich habe aber eine Meinung. Wenn die auch von Interesse ist, bitteschön:

1. Würde ich lassen. Die Risiken/Nachteile überwiegen den Nutzen, der Lipo Akku tut sich ja so schon schwer.
2. Würde ich ebenfalls lassen, ich fahre (korrekter wäre ich fuhr ;-)) das 43er Kettenrad und fand das Getriebe keinesfalls zu lang für die Strasse.

Die übrigen Sachen hören sich gut an, lecker, lecker ;)


Doei

Franjo
fran-jo
 
Beiträge: 181
Registriert: 6. August 2012, 15:00

Re: mehr tuning

Beitragvon 7samurai » 22. November 2013, 10:10

Mogguh Franjo,

danke! hab auch 15/43 und gefallt gut, so werd ich es so lassen. So lange als menschen mich vorbei kommen mit ein 30 jahr alte tour turbo, soll das getriebe mich auch nicht retten :D . Und wann ist deine fertig? Erwarte dich naturlichh nachste SZR treffen (mit kennzeichen).

Gert
7samurai
 
Beiträge: 57
Registriert: 27. März 2012, 14:55

Re: mehr tuning

Beitragvon 7samurai » 3. April 2014, 12:15

hello,

a company in holland has been sending my camshaft (nockenwelle) to megacycle. After almost 5 months and many many phonecalls and emails still waiting...while the rest of the pasts are here. As I'm getting tired of this I have been starting a case :twisted: , but in the mean time Im looking for a original camshaft.

http://www.ebay.de/itm/YAMAHA-XTZ-660-T ... 565e6e7978

is this what Im looking for?

thanks
7samurai
 
Beiträge: 57
Registriert: 27. März 2012, 14:55

Re: mehr tuning

Beitragvon much » 3. April 2014, 16:18

Hi,

mine also got "Megacycle tuned" and it did not take so long.
Bill did that for me some years ago.
As already mentioned by dennis - I am not so sure that there is an advantage through removed decompression
in real life, although bill always insisted that it is better.
If you need an original camshaft I can look in my cellar later.

regards
Matthias
much
Administrator
 
Beiträge: 181
Registriert: 17. Oktober 2010, 17:19
Wohnort: 68753 Waghäusel

Re: mehr tuning

Beitragvon fran-jo » 7. April 2014, 17:46

Hello Gert,
hope you re doing well! Sorry to hear about those difficulties with Megacycle. I was trying to buy one online for quite some time...seems they are not very interested in that kind of business.
I believe the cam you found is the one you were looking for. You can probably spare some coins if you look for raptor 660 cams and extend the search worldwide. You can even find new Hotcams cheaper than the one you found.
I know there were some critical comments about using Hotcams on the boards, so with respect to the lack of personal experience I am not recommending using these.
Get it going - mine is already running and we started to spread parts all over the place again :lol:

Hope to see you at Möhnesee in September!

Cheers

Franjo
fran-jo
 
Beiträge: 181
Registriert: 6. August 2012, 15:00

Re: mehr tuning

Beitragvon 7samurai » 21. April 2014, 13:35

well I contacted someone of the mz forum who called megacycle, seems there is a lot of stuff waiting from this dutch dealer (including my nockenwelle I guess)... which means someone has not been telling the truth (to keep it nice) Megacycle not to blame though. that's one of the good parts of divorcing, you come to know so many laywers :D
7samurai
 
Beiträge: 57
Registriert: 27. März 2012, 14:55

Re: mehr tuning

Beitragvon bill » 10. Juni 2014, 19:06

von meinen Blog:
http://cembalobill.blogspot.de/2010/07/picking-up-from-last-entry-bike-is.html


LifePo, 4,5Ah
Bild

die Hawker zum Vergleich
kein DeKo,
Wiseco 101 Kolben,
Megacycle Nocke
RD Federn

kann jeder selbst entscheiden; hier vorgefuehrt
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=qvPcx8-7yTg
Benutzeravatar
bill
 
Beiträge: 750
Registriert: 18. Oktober 2010, 04:00
Wohnort: 74336 Brackenheim

Nächste

Zurück zu Tuning/Leistungssteigerung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron