Instrumente

Fragen und Berichte zu Umbauten

Instrumente

Beitragvon dennis121181 » 22. Mai 2018, 20:46

Den Tachometer habe ich ja schon lange, ist jetzt aber auf die rechte Seite gewechselt. Der Drehzahlmesser ist neu, inklusive Schaltblitz . Alles zusammen in die alten Instrumentenbecher eingepasst und von einer 1 mm starken Carbonplatte eingefasst .
LG Dennis
Bild Bild Bild Bild
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich ganz normal bin, die andere summt die Melodie von Tetris.
Benutzeravatar
dennis121181
 
Beiträge: 1352
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: 47638 Straelen

Re: Instrumente

Beitragvon Juergen » 22. Mai 2018, 21:52

Nabend Dennis,
sehr SAUBERE Sache, das :!:

Gruessle, Juergen ;)
Benutzeravatar
Juergen
 
Beiträge: 77
Registriert: 22. Dezember 2015, 16:37

Re: Instrumente

Beitragvon dennis121181 » 22. Mai 2018, 21:57

Danke Jürgen, bin auf den Drehzahlmesser gespannt, der originale hat nur noch genervt, bzw. meistens nichts gemacht.
Fahre gerne nach Drehzahlmesser, ohne dreht man einfach nicht gezielt aus.(spreche da mal für mich)

LG Dennis
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich ganz normal bin, die andere summt die Melodie von Tetris.
Benutzeravatar
dennis121181
 
Beiträge: 1352
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: 47638 Straelen

Re: Instrumente

Beitragvon Rocco » 23. Mai 2018, 11:43

dennis121181 hat geschrieben:der originale hat nur noch genervt, bzw. meistens nichts gemacht.


2 von 3 Stück habe ich repariert, in dem in die Buchse nachgelötet habe wo der Stecker reinkommt.
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1256
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Re: Instrumente

Beitragvon AndreasP » 23. Mai 2018, 12:44

Jetzt das ganze noch ohne Verkleidung und ich würde mit dem Umbau direkt starten.

VG Andreas
AndreasP
 
Beiträge: 274
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:39

Re: Instrumente

Beitragvon gunman » 25. Mai 2018, 14:06

Sehr schön, Mein Ziel ist es die Tachowelle wegzubekommen und eine schöne Optik zu behalten. Hat wer was ähnliches mit dem Signal der Ignitech-Zündung realisiert?
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 495
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: Instrumente

Beitragvon dennis121181 » 26. Mai 2018, 00:34

Der Tachometer hat keine Welle und der Drehzahlmesser wird direkt von der CDI gespeist
Kompletten Fahrversuch in Frankreich gibt es morgen .
LG Dennis
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich ganz normal bin, die andere summt die Melodie von Tetris.
Benutzeravatar
dennis121181
 
Beiträge: 1352
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: 47638 Straelen

Re: Instrumente

Beitragvon Rocco » 27. Mai 2018, 13:24

gunman hat geschrieben:Sehr schön, Mein Ziel ist es die Tachowelle wegzubekommen und eine schöne Optik zu behalten.


Ist doch kein Problem mit einem Koso-Instrument Deiner Wahl. Die Dinger sind ein Segen für Youngtimer.
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1256
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Re: Instrumente

Beitragvon gunman » 27. Mai 2018, 20:31

Ja, habe ich schon gedacht, Optik ist nicht so doll. Am liebsten wäre mir nur der Tacho in gleicher Optik.
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 495
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: Instrumente

Beitragvon Rocco » 29. Mai 2018, 08:06

Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1256
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Nächste

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast