Ölabscheider

Fragen und Berichte zu Umbauten

Re: Ölabscheider

Beitragvon gunman » 13. Mai 2017, 21:25

Motoraufhängung-vorne-ALU-7075 ist fertig, statt 800 nur 400 Gramm
Dateianhänge
Motoraufhängung-vorne-ALU-7075.JPG
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 479
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: Ölabscheider

Beitragvon gunman » 27. Juni 2017, 21:52

900km gefahren, Airbox staubtrocken, Ölabscheider funktioniert perfekt.
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 479
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: Ölabscheider

Beitragvon gunman » 28. Juni 2017, 20:49

SZR-Motoraufhängung-oben ist endlich fertig. Aus den vollen Block 7075-Flugzeugalu gearbeitet, viele Arbeitsstunden haben sich gelohnt, 150 Gramm leichter, bei höherer Stabilität. Polieren und Eloxieren dann im Winter.
Dateianhänge
SZR-Motoraufhängung-oben-draufsicht.JPG
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 479
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: Ölabscheider

Beitragvon gunman » 28. Juni 2017, 20:50

SZR-Motoraufhängung-oben-untersicht
Dateianhänge
SZR-Motoraufhängung-oben-untersicht.JPG
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 479
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: Ölabscheider

Beitragvon dennis121181 » 29. Juni 2017, 07:54

Sehr schick, woher nimmst du immer die Zeit?
War die SZR mal wieder auf der Waage?

LG Dennis
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich ganz normal bin, die andere summt die Melodie von Tetris.
Benutzeravatar
dennis121181
 
Beiträge: 1330
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: 47638 Straelen

Re: Ölabscheider

Beitragvon gunman » 29. Juni 2017, 09:17

Danke, Ja Zeit ist kostbar, jedesmal wenn ich eine Idee habe, dann bin ich so motiviert bis das Projekt fertig ist. Zuletzt war ich vor 4 Jahren mit 155kg vollgetankt mit Werkzeug auf der Waage, jetzt müssten es ca. 150kg sein.
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 479
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: Ölabscheider

Beitragvon dennis121181 » 2. Juli 2017, 15:08

150 kg sind schon eine Ansage.

LG Dennis
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich ganz normal bin, die andere summt die Melodie von Tetris.
Benutzeravatar
dennis121181
 
Beiträge: 1330
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: 47638 Straelen

Re: Ölabscheider

Beitragvon bill » 3. Juli 2017, 09:54

klar, die Skorpion ist vom Haus aus leichter als die SZR; mit Verkleidung hatte meine MZ zuletzt 146kg, die SZR wenn ich es noch recht weiss, 160 aber die war weitgehend original bis auf die Cup Anlage und SR Racing Daempfer und Gilles Stuemmel. Ich habe lediglich alles entbehrliche abmontiert und Alu bzw Titan Schrauben nahezu ueberall verwendet.
Meine jetzige SP hat 140kg.
Alles fahrfertig auf der Waage bei der WLZ.

Der Renner hatte 122kg ready to race mit Vollverkleidung. Klar, kein Anlasser, kein Schwungrad, keine A-Welle, kaum Elektrik und kein Licht usw.
Benutzeravatar
bill
 
Beiträge: 750
Registriert: 18. Oktober 2010, 04:00
Wohnort: 74336 Brackenheim

Re: Ölabscheider

Beitragvon gunman » 3. Juli 2017, 13:06

Meine nächsten Projekte sind: Auspuffanlage komplett aus Titan selbst anfertigen, Seitenständer inkl. Aufhängung aus Alu, Kettenspanner aus Alu, 3 Kabelführungen aus Alu, Ölabscheider aus Alu, Airbox aus Kohlefaser/Alu- Mix,.....??
Benutzeravatar
gunman
 
Beiträge: 479
Registriert: 17. Oktober 2010, 18:47
Wohnort: A-2301 Mühlleiten

Re: Ölabscheider

Beitragvon AndreasP » 23. Juli 2017, 21:57

Hallo Manfred,
die Motorhalter aus Alu interessieren mich.
Hast du eine Zeichnung davon? Es lohnt sich wieder, meine Fräse zu programmieren.
Andreas
AndreasP
 
Beiträge: 234
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:39

VorherigeNächste

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron