Heck-Tieferlegung

Fragen und Berichte zu Umbauten

Re: Heck-Tieferlegung

Beitragvon Rocco » 7. April 2014, 11:23

Ich würde auch lieber versuchen, eine Methodik für das Serienfahrwerk zu entwickeln. Ein Kumpel von mir ist auch nur runde 1,70 und fährt hauptsächlich eine XTZ660. Der lässt sich beim Anhalten immer direkt etwas zu einer Seite kippen und rutscht mit dem Arsch etwas seitlich von der Sitzbank.
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1256
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Re: Heck-Tieferlegung

Beitragvon fran-jo » 7. April 2014, 18:02

Tach,
da das auch meine Längenklasse bei gut 60 KG ist, ich aber, auch mit größeren Mopeds, sehr gut klarkomme, habe ich mich erst gewundert. Dann Innenbeinlänge gemessen - da wars klar. Dabei hätte ich vermutet, dass da bei den Damen mehr Platz ist... ;)

Gruss

Franjo
fran-jo
 
Beiträge: 181
Registriert: 6. August 2012, 15:00

Re: Heck-Tieferlegung

Beitragvon ossi » 6. Januar 2017, 22:23

Nach ganz langer Zeit (Sorry deswegen) nun mal eine Rückmeldung. Trotz eurer Bedenken hab ich meine SZR tiefer gelegt & komme super damit klar. Ich würde es auf jeden Fall wieder tun.
lg. Rosi
ossi
 
Beiträge: 6
Registriert: 17. Oktober 2010, 17:17

Vorherige

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron