Verkleidungsträger

Beiträge zur Serientechnik

Verkleidungsträger

Beitragvon Rotopress » 12. Juni 2019, 15:35

Hallo Forum,

jedesmal, wenn die liebe SZR umfällt ist der Verkleidungsträger gleich mal beleidigt. ich habe (ohne den Begriff "Hellseher" hier strapazieren zu wollen) mir gedacht, dass genau die beschriebene Kaltverformung unweigerlich mal passieren würde und hab mir beizeiten (als es sie noch gab?) einen neuen, nicht verformten, Verkleidungsträger beim freundlichen Yamaha-Dealer gekauft. Mit diesem ging ich zu einem begabten Freund und Schlosser und bat ihn mir, nach meiner Anforderung eine Rahmenlehre zu bauen, nach der man verformte Träger wieder ausrichten könnte. Das hat er dann sehr schön gemacht. Es gibt Kontrollbohrungen und Passstücke und wenn der gerichtete Träger überall gut aufliegt, dann sollte er auf der Maschine wieder einigermaßen passen. Ausprobieren konnte ich das allerdings noch nicht. Auch besitze ich eine entsprechende Hitzequelle zum heiß richten (noch) nicht (Autogenflamme). Durch mein ganz individuelles Schicksal (auf Holz klopf) ist meine SZR in den letzten Jahren nicht beschädigt worden, deshalb kam die Rahmenlehre noch nicht zum Einsatz, aber ich hab sie noch. Ein Foto von dem Teil gibt's später. Wenn wer Interesse hat das zu diskutieren....bitte gerne. LG, Gerhard
Rotopress
 
Beiträge: 3
Registriert: 9. Mai 2019, 10:54
Wohnort: A-4020 Linz

Re: Verkleidungsträger

Beitragvon Tarwetijger » 13. Juni 2019, 14:16

Interesting concept! Especially since a new "stay" costs over €200.
Do you have a picture of the Rahmenlehre? I'm curious what it looks like.
Tarwetijger
 
Beiträge: 35
Registriert: 30. Dezember 2015, 11:27
Wohnort: Assen, NL


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron