Spät aber immerhin ...

Spät aber immerhin ...

Beitragvon Alexa » 25. Juli 2014, 22:25

Melde gehorsamst: bin wieder on the road

Die Saison fängt dieses Jahr spät an für mich.
Ich hatte ja letztes Jahr schon immer mal Probleme mit Wasser im Benzin und bin zeitweise Känguru-like unterwegs gewesen.
Über den Winter hat es sich so zugespitzt, dass beim besten Willen nix war mit Anspringen (vielen Dank nochmal an Rocco).
Nun hatte ich es zeitlich endlich geschafft, das Mopped zu Rene zu bringen und heute konnte ich sie abholen.

Was soll ich sagen? Selbst im Gewitter mit Platzregen hat es Spaß gemacht, wieder zu fahren :mrgreen:

Freu mich auf die Restsaison!

Grüße
Alexa
Benutzeravatar
Alexa
Administrator
 
Beiträge: 768
Registriert: 15. Oktober 2010, 21:22
Wohnort: Berlin

Re: Spät aber immerhin ...

Beitragvon dennis121181 » 25. Juli 2014, 22:38

Glückwunsch. Freut mich.

LG Dennis
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich ganz normal bin, die andere summt die Melodie von Tetris.
Benutzeravatar
dennis121181
 
Beiträge: 1341
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: 47638 Straelen

Re: Spät aber immerhin ...

Beitragvon Rocco » 26. Juli 2014, 09:05

Na endlich, ich hab' mir schon Sorgen um Euch gemacht. ;)
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1254
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Re: Spät aber immerhin ...

Beitragvon bike-didi » 27. Juli 2014, 08:58

Super! Dann klappts ja zum Treffen - freue mich schon... :D
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 R; KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017)
2x KTM RC 390 Cup
Derbi Mulhacén Café GPRacer
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 1014
Registriert: 16. Oktober 2010, 18:22
Wohnort: Arnsberg


Zurück zu Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron