Loch im Rahmen

Loch im Rahmen

Beitragvon kryskeys » 14. März 2014, 23:43

Hallo,
ich bin seit Anfang des Jahres Besitzer einer SZR und mache sie Stück für Stück "schöner".
Heute beim Ausbau der Gabelholme um die Simmerringe zu wechseln, ist mir aufgefallen, dass hinter dem Typenschild ein Loch ist. Habe daraufhin bei der SZR meines Vaters nachgeschaut und dort ist keins. Kann dies an den verschiedenen Baujahren liegen (Meine: 1996 und die meines Vaters: 1997) oder war dort ein "Bastler" zugange und wollte Gewicht sparen? ;)
Grüße
Krys
kryskeys
 
Beiträge: 13
Registriert: 28. April 2013, 21:56

Re: Loch im Rahmen

Beitragvon bike-didi » 15. März 2014, 09:04

Hallo Krys,
sagt mir so nichts - stell doch mal ein Bild ein!
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 R; KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017)
2x KTM RC 390 Cup
Derbi Mulhacén Café GPRacer
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 1014
Registriert: 16. Oktober 2010, 18:22
Wohnort: Arnsberg

Re: Loch im Rahmen

Beitragvon dennis121181 » 15. März 2014, 15:33

Hab vier Rahmen hier und alle sind ein wenig anders, selbst das Typenschild ist nicht immer an der selben Stelle. Zudem gibt es Verschiedene DB Angaben.

LG Dennis
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich ganz normal bin, die andere summt die Melodie von Tetris.
Benutzeravatar
dennis121181
 
Beiträge: 1341
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: 47638 Straelen

Re: Loch im Rahmen

Beitragvon Rocco » 15. März 2014, 18:01

Meint er das Loch über dem Typenschild?

Bild
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1254
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Re: Loch im Rahmen

Beitragvon kryskeys » 16. März 2014, 01:50

Hi,
ne das Loch meine ich nicht, hier mal ein Foto davon
Bild
kryskeys
 
Beiträge: 13
Registriert: 28. April 2013, 21:56

Re: Loch im Rahmen

Beitragvon Rocco » 16. März 2014, 13:53

Interessant. Sieht aber wirklich nicht selbstgefräst aus! Den Stopfen darunter hat mein Rahmen auch nicht.

Wer weiß schon genau was Belgarda da genommen hat und geliefert bekommen von Yamaha aus deren Ersatzteilregalen. Ich vermute mal einfach, dass das mal 125er und 250er Rahmen gewesen sind.

In Deinem Fall kommt das mit einem 125er 4DL-Rahmen hin, vergleiche auch hier, mittleres Bild:

http://www.ebay.de/itm/Yamaha-tzr-125-B ... 4d1a0288a5
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1254
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Re: Loch im Rahmen

Beitragvon dennis121181 » 16. März 2014, 15:56

Ein Rahmen von mir hat auch noch auf der linken Seite ein angeschweisstes Drehteil, was alle anderen nicht haben.
Das Loch hinter dem Typenschild hab ich aber auch.

LG Dennis
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich ganz normal bin, die andere summt die Melodie von Tetris.
Benutzeravatar
dennis121181
 
Beiträge: 1341
Registriert: 17. Oktober 2010, 19:02
Wohnort: 47638 Straelen

Re: Loch im Rahmen

Beitragvon Rocco » 16. März 2014, 16:11

dennis121181 hat geschrieben:Das Loch hinter dem Typenschild hab ich aber auch.


Da sitzt bei der 4DL der Kühlwasserbehälter zum Teil drin.

http://redheat.de/tzr/DSC_4975.html

Der Stopfen unten ist für eine Schraube zur Befestigung des Behälters.
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1254
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Re: Loch im Rahmen

Beitragvon kryskeys » 16. März 2014, 21:00

Hey,
cool danke, das beruhigt mich doch sehr mit dem Loch.
Grüße
Krys
kryskeys
 
Beiträge: 13
Registriert: 28. April 2013, 21:56

Re: Loch im Rahmen

Beitragvon Rocco » 18. März 2014, 13:22

Guck mal übrigens hier das 2. Bild an, das sieht völlig identisch aus zu Deinem.
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1254
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin


Zurück zu Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast