SZR Neupreis 1997

SZR Neupreis 1997

Beitragvon sam66 » 8. Mai 2013, 13:46

Hallo SZR´s,

mich würde mal interessieren was die SZR 1997 gekostet hat.
Beim stöbern im internet bin ich nicht weiter gekommen. Vielleicht hat ja Jemand noch den Kaufvertrag rumliegen. ;-)

Grüße aus dem Süden.
Sam

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Wüste lebt... Wir auch!
sam66
 
Beiträge: 18
Registriert: 25. Februar 2012, 12:41

Re: SZR Neupreis 1997

Beitragvon bike-didi » 8. Mai 2013, 19:47

Bevor die SZR 1996 erschien, wurde 1995 ein Preis von 12.000 DM vermutet. Als sie auf den Markt kam, kostete sie 11.240 DM.
Die letzten SZR wurden für etwa 7.000 DM verramscht... :(

Bild

Ich bin übrigens (immer noch!) im Besitz so ziemlich aller Testberichte und Prospekte der SZR! :D

Prospekt von 1996
Bild

Prospekt von 1997
Bild
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 R; KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017)
2x KTM RC 390 Cup
Derbi Mulhacén Café GPRacer
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 1014
Registriert: 16. Oktober 2010, 18:22
Wohnort: Arnsberg

Verramscht...

Beitragvon sam66 » 8. Mai 2013, 21:32

Danke Didi,

so ähnlich hab ich mir das vorgestellt... erst klotzen und hinterher kleckern.
Ich glaube dass heute eine neu aufgelegte SZR oder ein ähnliches Konzept ( sportlicher 1 Zylinder ) wieder ankommen würde.

Grüße aus dem Süden.
Sam

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer gut schmiert.... Rutscht!
sam66
 
Beiträge: 18
Registriert: 25. Februar 2012, 12:41

Re: SZR Neupreis 1997

Beitragvon bike-didi » 8. Mai 2013, 21:35

Na, das glaube ich ich nicht!
Ein Single im Racer-Format würde heute ebenso schlecht bis gar nicht laufen... ;) !
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 R; KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017)
2x KTM RC 390 Cup
Derbi Mulhacén Café GPRacer
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 1014
Registriert: 16. Oktober 2010, 18:22
Wohnort: Arnsberg

Re: SZR Neupreis 1997

Beitragvon Rocco » 8. Mai 2013, 23:25

bike-didi hat geschrieben:Na, das glaube ich ich nicht!
Ein Single im Racer-Format würde heute ebenso schlecht bis gar nicht laufen... ;) !


Für den gleichen Preis was eine Duke kostet finden sich bestimmt welche.
Benutzeravatar
Rocco
 
Beiträge: 1254
Registriert: 8. Oktober 2011, 19:35
Wohnort: Randberlin

Re: SZR Neupreis 1997

Beitragvon Speedfreak » 9. Mai 2013, 23:15

allein druch die neue Führerscheinregelung wäre es Zeit für eine Wiederauflage des Konzepts...
http://www.speedz.blog.de ~ SpeedzBlog mit den restlichen Bikes!

"... Es trifft immer die Guten, die Naiven, die mit den reinen Gedanken.
Der Teufel kümmert sich um das Leben seiner Kinder, Gott nur um deren Moral. ..."
von Eugen Wendmann
Benutzeravatar
Speedfreak
 
Beiträge: 421
Registriert: 1. Dezember 2011, 11:25
Wohnort: 36088 Hünfeld

Re: SZR Neupreis 1997

Beitragvon Radius » 10. Mai 2013, 08:37

Wenn ich an eine SZR-2 denke sehe ich da Potential. Kein riesen Markt, dazu gibt es zu viele seelenlose 1000ccmVierzylinderFahrer. Aber die Klein&Fein-Gemeinde ist immer da. Ich kenne einige die von den großen Leistungswundern wieder kleiner geworden sind. Quasi zurückgerüstet.

Und wenn man das geschickt macht, also einen 400-600er Sportler nimmt und den umstrickt... Ja mein Gott das SZR-Prinzip halt. Das geht ohne riesen großen Aufwand. Der einzige Posten ist die Homologation (schreibt man das so?). KTM RC4! Überhaupt KTM, die haben vorgemacht wie man einen Markt aus dem Nichts aufbaut und dann auf Jahre beherrscht. Von den Hardenduros über die Duke! Warum machen die Japaner sowas nicht? Die haben das Marktpotential ein Motorrad zu finanzieren das als Prestigeprojekt kein Geld abwirft und es auch gar nicht muss. Oder BMW mit dem 650er Motor in einer modifizierten F800. Eine "F650RR"...

Vielleicht gibt es halt nur noch seelenlose Ingenieure und keine Motorradfahrer mehr in den Büros? Das war mal anders. Ich habe gestern wieder in dem Buch "die Motorräder der 50er, 60er und 70er Jahre" von Ernst Leverkus gelesen. Das war mal anders... Die hatten auch mal Benzin im Blut :? ...

"Ein Motorrad kann gar nicht einzylindrig und viertaktend genug sein!"
Mike
"I don't know who I am, where I come from, or where it leads me to, but for now:
I RIDE!"

The Ghostrider
Benutzeravatar
Radius
 
Beiträge: 109
Registriert: 25. August 2012, 12:04
Wohnort: 36304 Alsfeld

Re: SZR Neupreis 1997

Beitragvon bike-didi » 10. Mai 2013, 18:56

Hast Recht Mike,
der Markt für einen tollen Single ist offensichtlich da. Ich habe unzählige Beispiele für downsizing!
Sportliche Singles - die KTM-Singles sind da wirklich konkurrenzlos!
Meine SZR wiegt vollgetankt 168 kg - das sind gerade mal 4 kg mehr als die 690er Duke wiegt! Das bei einem Uralt-Konzept ohne ausgeklügelte Ambitionen, Gewicht zu sparen! Da könnte man noch richtig was raus machen... :D . Motor modernisieren und als Basis die SZR nehmen. Ich stelle mein Handlingwunder zu Testfahrten gern zur Verfügung, wenn ich dann eine SZR-2 bekomme... :lol: :lol:
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

KTM Duke 390 R; KTM Duke 390 R 2.0 (Mod. 2017)
2x KTM RC 390 Cup
Derbi Mulhacén Café GPRacer
Benutzeravatar
bike-didi
Administrator
 
Beiträge: 1014
Registriert: 16. Oktober 2010, 18:22
Wohnort: Arnsberg

Re: SZR Neupreis 1997

Beitragvon benni » 10. Mai 2013, 20:33

öh, didi, das ist nicht wirklich verwunderlich.
du hast ja den halben heckrahmen abgesägt und die verkleidung inklusive halter und so weggelassen.

versuch mal mit verkleidung auf das gewicht zu kommen. machbar isses aber aufwändig.
nen trennjäger reicht da schonmal nicht ;)
Benutzeravatar
benni
 
Beiträge: 298
Registriert: 22. Oktober 2010, 21:53
Wohnort: 61440 Oberursel

Eintöpfe ...

Beitragvon sam66 » 14. Mai 2013, 22:48

In Denkendorf bei Stuttgart sitzt der Rüdiger Kranz und baut aus einer Duke eine RC4. http://www.mototech.de
So etwas sollte in Serie angeboten werden, einmal mit 48 PS und dem entsprechenden Gewicht für den Neueinsteiger und Offen mit 130Kg für den Rest.
Wer braucht da noch 2, 3 oder mehr Zylinder?

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer bremst verliert... Lebt aber länger!
sam66
 
Beiträge: 18
Registriert: 25. Februar 2012, 12:41

Nächste

Zurück zu Allgemeine Infos zur SZR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron